EricHufschmid.net
Deutsch 
.
General Dwight Eisenhower

Ein Held, der uns vor den Nazis errettete?
Oder ein zionistischer Massenmörder?

26 Feb 2006


"Glaubt mir, ich habe die Deutschen für euch abgeschlachtet, die Goyim..."
Haben Sie jemals die Beweise dafür gesehen, dass General Eisenhower vorsätzlich eine Million deutsche Soldaten umbrachte und das, NACHDEM Deutschland den 2. Weltkrieg verloren und sich ergeben hatte?


In der 1989er - September-Ausgabe des Magazins "Saturday Night" erschien ein bebilderter Artikel  dieses Gemetzel betreffend. Hier sind die eingescannten Bilder. Bitte betrachten SIe sie und werden Sie sich ihrer Bedeutung bewusst.
 
Cover of Saturday Night
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38

Wenn man einmal verstanden hat, was Eisenhower gemacht hat, sollte man in der Lage sein, folgende philosophische Frage zu beantworten:

War Auschwitz ein "Gefangenen"-Lager oder ein "Todes"-Lager?
Um Ihnen diese Thematik näherzubringen, möchte ich auf dieses kurze Video verweisen:
Eisenhower-Death-Camp.wmv

Wenn Sie mehr Informationen bezüglich dieser Thematik suchen, so finden Sie diese in der kurzen Rezension des Buches " Other Losses " von James Baque. Sehen Sie sich das Foto auf dieser Seite genau an:
home.arcor.de/kriegsgefangene/usa/europe.html

Auuf der folgenden Seite finden Sie einen Artikel über einen amerikanischen Wächter, der Zeuge des Gemetzels wurde. Und auf dieser Seite erhalten Sie noch mehr Informationen.
 

Haben Sie jemals von Dresden gehört?

Die Bombardierung Dresdens hatte, und da sind sich Historiker im Grunde genommen alle einig, absolut keine militärische Bedeutung sondern war lediglich ein Abschlachten deutscher Zivilisten. Wer veranlasste dieses Massaker? Und warum?

Hochrangige Personen in der militärischen Führung- wie Eisenhower und Churchill- planten und authorisierten die Bombardierung.

Wenn Sie mehr Informationen dazu benötigen, lesen Sie bitte, was Christopher Bollyn darüber geschrieben hat:
EyewitnessToDresden.html

Weshalb sollte Eisenhower so viele Deutsche töten? General Patton handelte nicht auf diese Weise.

Nebenbei gesagt kam General Patton kurz nach dem Krieg bei einem eher harmlosen, dafür umso merkwürdigeren Autounfall ums Leben, wohingegen Eisenhower bald darauf zum Präsidenten der USA gewählt wurde. Reiner Zufall? Ich denke nicht...!
 

Für wen arbeitete Eisenhower?

Wussten Sie, dass Eisenhower in dem Jahrbuch seiner Militärschule als der "schreckliche schwedische Jude" bezeichnet wurde? Auf dieser Seite finden Sie ein gutes Foto aus diesem Buch:
judicial-inc.biz/Hopie_ike.htm

Es ist nichts verkehrt daran, schrecklich, ein Schwede oder ein Jude zu sein, aber diese sinnlose Abschlachtung von Goyim  (Nicht-Juden, Heiden) und sein Aufstieg zur Präsidentschaft lässt vermuten, dass er tatsächlich ein "Crypto-Zionist" war.

Einige Unterstützer Eisenhowers weisen auf eine seiner Reden hin, in denen er vage Bemerkungen über den "militärisch-industriellen Komplex" machte. Aber das bedeutet nicht, dass man ihm Glauben schenken könnte. Was ist ein militärisch-industrieller Komplex? Ich glaube, dass Eisenhower versuchte, Israel zu schützen, indem er den Krieg und andere chaotische Zustände auf Goyims im US-Militär und deren Verbindungen schob.

Die Wahrheitssucher ( Truth-Seeker ), die uns bezüglich des militärisch-industriellen Komplexes warnen, oder der "New World Order" oder "Luciferian Controllers"oder den Globalisten oder anderen vagen Einrichtungen entblössen nicht das kriminelle Netzwerk.

Der einzige Weg, ein kriminelles Netzwerk zu entblössen ist der, die Namen der Kriminellen aufzulisten und Beweise vorzulegen für die Behauptung, dass sie Teil des kriminellen Netzwerkes sind. Sehen Sie sich meine Artikel an, in denen ich genau das mache. Zum Beispiel:
Crypto-Zionists.htm
Globalists-identified.html
The media is the enemy

Vergleichen Sie meine Artikel mit denen von Henry Makow, Alex Jones und anderen Leuten, die die Schuld für unsere Probleme den mysteriösen und schwer zu definierenden Globalisten zuschreiben.
 

Texe Marrs macht interessante Bemerkungen über Truman, wie dass dieser:
2 Millionen Dollar Schmiergeld angenommen haben soll, um Israel zu einer Nation zu machen.

Der Präsident mit den engsten Beziehungen zu Zionisten, und zugleich von ihnen umringt, war Clinton.

Texe Marrs diskutiert den zionistischen Einfluss auf Amerika in seinem Video "Illuminati Mysterie Babylon" . Hier ein Audio-Mittschnitt des wichtigsten Teils seines Videos:
TexeMarrs_MysteryBabylon.mp3  5.8 megabytes. 
To download it, click your right button and select Save Target As

! Warnung ! 

Obwohl Texe Marrs jüdische und zionistische Verbindungen zu unseren Regierungsvertretern, den Medien und dem Militär aufdeckt: Wir müssen uns fragen, ob wir diesem Mann trauen können !

In einem Interview mit Alex Jones am 21.11.2007 behauptet er, dass Freimaurer verantwortlich gewesen sein sollen für den armenischen Genozid 1915:
Jones-Texe-Marrs-Armenia-21Nov2007.mp3  460 K bytes

Ich sehe Beweise dafür, dass zionistische Juden dafür verantwortlich waren, wie ich es hier erklärt habe:
Hufschmid-23Oct2007.html

Ist Texe Marrs ein weiterer Lügner, der insgeheim versucht, den Zionismuns zu schützen? Bitte seien Sie äusserst misstrauisch gegenüber den Mitgliedern sogenannter Wahrheitsfindergruppen.

Merke: Zionistische Agenten legen gute Informationen als Köder aus um Sie auf ihre Seite zu ziehen und um dann Wahrheit mit Täuschungen zu vermischen.

So. Jetzt wo Sie einigermassen vor ihm gewarnt sein sollten: Dies ist seine Seite:
texemarrs.com

Sein Video Illuminati Mystery Babylon kann man hier runterladen:
jesus-is-savior.com/False%20Religions/Illuminati/illum-texe.htm